Hier finden Sie Ihren perfekten Urlaub für zwischendurch

Sie wollen in Deutschland Urlaub machen und suchen die beste Unterkunft für Ihre Familie?

Dann sind Sie hier bestens beraten.

Hier finden Sie Unterkünfte für die gesamte Familie ,ob am Meer,See,Wald oder Bergen.

Wählen Sie aus unseren Top Kategorien Ihren Traumurlaub

Wie Sie sehen können ist für jeden Urlaub was dabei,aber aussuchen müssen Sie.
Genieße eine tolle Reise durch Deutschland – Reisetipps zur Erkundung der unglaublichen Vielfalt

Deutschland besteht bekanntlich aus 16 Bundesländern, was 16 Gründe bedeutet, einmal durchs Land zu reisen und die verschiedenen kleinen und großen Juwelen Deutschlands kennenzulernen. Jedes Bundesland ist unterschiedlich und hat gute Argumente, auf sich stolz zu sein. Durch die 15 internationalen Flughäfen, die guten Intercity-Verbindungen und den öffentlichen Personennahverkehr gibt es praktisch keine Gegend, die man nicht problemlos erreichen kann. Unternehmen wir einmal eine (virtuelle) Tour durch die sagenhaften und großartigen Städte Deutschlands und die vielfältige deutsche (Kultur-) Landschaf

Entdecke den Osten Deutschlands

Die Hauptstadt Berlin ist die kosmopolitischste Stadt in Deutschland überhaupt! Eine wirklich beeindruckende Stadt, in der es viel zu erleben und zu erfahren gibt. Am besten erkundest Du Berlin im Rahmen einer professionellen Führung, bei der Du alle wichtigen historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten vom Brandenburger Tor bis zur Berliner Mauer bestaunen kannst . Du wirst auch viele der charmanten Geschichten über die Lebensart der Berliner hören. Wenn Du Dich jedoch mehr für die urbane Szene, die Straßenkunst und die farbenprächtige Kunstszene Berlins interessierst, entscheidest Du Dich besser für eine alternative Führung durch die Stadt. Die Tourismusbranche in Berlin ist gut organisiert und man kann immer noch viele Orte finden, die jenseits des Massentourismus mit ihrem eigenen Touch glänzen. Eine andere Stadt, die unbedingt einen Besuch wert ist, ist Dresden, die als eine der schönsten Städte Ostdeutschlands gilt. Dies geht auch aus dem zweiten Namen Dresdens hervor: das Florenz an der Elbe. Das Wahrzeichen ist der Dresdener Zwinger, ein Barockschloss, bestehend aus Galerien, Pavillons und Sälen, die alle aufwendig gestaltet sind, wie es für ein Barockgebäude angemessen ist. Genieße ein wirklich einzigartiges Erlebnis in Dresden: ein Galakonzert im Zwinger. Ein interessanter Punkt ist auch die Frauenkirche, eine Kirche, die während des Zweiten Weltkriegs komplett ausgebombt, aber in den 1990er Jahren in ihrer ursprünglichen Pracht wieder aufgebaut wurde. Einer der schönsten Plätze Dresdens ist auch der Theaterplatz mit dem Staatsoperngebäude. Die blühende Multikulti-Stadt Leipzig spielte schon seit Jahrhunderten eine wichtige Rolle im Handelsgeschehen, was man deutlich an vielen Sehenswürdigkeiten sieht, die mit der Leipziger Kaufmannschaft zu tun haben. Auch namhafte Künstler wie zum Beispiel berühmte Persönlichkeiten wie Bach haben in Leipzig ihre deutlichen Spuren hinterlassen. Auch solltest Du nicht vergessen, die versteckten Gassen und Alleen in der Altstadt zu erkunden.

Bayern – Land der Ursprünglichkeit

Als nächstes wollen wir dich nach Bayreuth entführen, die Stadt in Bayern, die Richard Wagner für seine Operninszenierungen ausgewählt hat. In den engen Gassen, dem typisch bayerischen, länglichen Marktplatz und dem beeindruckendem gotischen Rathaus sind Zeugen der mittelalterlichen Stadtgeschichte zu sehen. Nürnberg, ebenfalls eine der schönsten bayerischen Städte, hat eine 950-jährige Geschichte hinter sich. Nürnberg lässt sich hervorragend während einer Radtour erkunden, bei der Du die unzähligen Sehenswürdigkeiten genießen kannst. Das Flair der Stadt ist besonders schön während des Weihnachtsmarktes. Westlich von Nürnberg liegt Rothenburg, eine der am besten erhaltenen mittelalterlichen Städte Deutschlands mit traditioneller Architektur aus farbenfrohen Häusern. Der Tourismus boomt dort immer, Reisende von weit her, selbst Japaner, Amerikaner und Australier, sind stets in der Stadt zu finden. Hier kannst Du immer noch den Charme vergangener Tage und die Märchen der Brüder Grimm auf Dich wirken lassen. Rothenburg liegt an einer romantischen Route, die von den Weinregionen Frankens zu den Ausläufern der Alpen führt und alle Sinne anspricht. Die Straße ist etwa 350 Kilometer lang und verbindet Augsburg mit Würzburg. Es gibt in der ganzen Region zahlreiche mittelalterliche Städte, Dörfer und Schlösser, die reich an Geschichte und Märchenarchitektur sind und Dir zahllose Eindrücke bieten, die Du genießen kannst. Auch kannst Du Dich hier in Ferienwohnungen und Ferienhäuser einmieten, um etwas länger in dieser fantastischen Gegend zu verweilen. Nun ist es an der Zeit, in die bayerische Landeshauptstadt München zu wechseln, wo man an der wunderschönen Isar übernachten kann. In der gesamten Umgebung von München gibt es viel zu entdecken. Mach unbedingt einen Tagesausflug zu zwei der romantischsten deutschen Schlösser, Neuschwanstein und Linderhof, den magischen Kunstwerken des skurrilen Ludwigs II. von Bayern. Eine perfekte Pause zum Entspannen kannst Du im Englischen Garten einlegen. Er ist einer der größten und schönsten Stadtparks der Welt.

Schönes und sagenumwobenes Rheintal

Begib Dich auf eine andere Art von Reise und fahr den Rhein im Westen Deutschlands hinunter. Die Adligen der Vergangenheit konkurrierten miteinander, wer mehr königliche Villen und Burgen mit Blick auf den majestätischen Fluss bauen würde. Die Landschaft ist wunderschön, voller sanfter Hügel und weitläufigen Weinbergen. Mache eine ganztägige Kreuzfahrt durch das Land der Nibelungen und besuche Orte, die Goethe bereits inspiriert haben und die heute von der UNESCO als Weltkulturerbe geschützt sind. Es gibt über 40 Ausgangspunkte zu mittelalterlichen Städten, die nur darauf warten, von Dir entdeckt zu werden. Nach der mittelalterlichen Entspannung fährst Du nach Frankfurt weiter und erkundest die moderne Bankenmetropole. Im Süden der Region liegt Heidelberg, eine der wenigen deutschen Städte, die während des Zweiten Weltkrieges nicht bombardiert wurden. Mache einen Spaziergang durch die gepflasterten Straßen der Altstadt, die einst das Zentrum der deutschen Romantik war. Besonders zu empfehlen ist eine Führung durch die älteste und ehrwürdigste Universität Deutschlands, bei der Du auch einen Blick auf die historischen Studentenzellen werfen kannst.

Das Ruhrgebiet – historische „Kraftzelle“ von Deutschland

Wenn Du Dich für das alte industrielle deutsche Erbe interessierst, musst Du unbedingt dem Ruhrgebiet einen Besuch abstatten. Es hat große natürliche Kohle- und Eisenvorkommen und ist daher übersät mit alten Industriestädten, die sich mittlerweile in moderne, attraktive und grüne Zentren verwandelt haben. Essen ist ein solches Beispiel. Besuche den Industriekomplex Zollverein, um einen Einblick in den Betrieb eines Kohlebergwerks und den Alltag im 19. Jahrhundert zu erhalten. Bekanntlich schlagen die Herzen der Deutschen für den Fußball. Besuche also das Deutsche Fußballmuseum in Dortmund, das Dich auf eine emotionale und aufregende Reise entführt. Bei einer Stadionbesichtigung des BVB kannst Du die atemberaubende Akustik des Stadions kennenlernen, die von seiner besonderen Bauart herrührt. Im nördlichen Ruhrgebiet findest Du Düsseldorf, eine Stadt, die eine interessante Mischung aus Alt und Neu bietet, von traditionellen Brauereien über Gasthäuser bis hin zu futuristischer Architektur. Hier findet auch die weltgrößte Modemesse statt. Wenn man Städte im Westen Deutschlands auflistet, muss man natürlich auch Köln erwähnen, eine der ältesten deutschen Städte. Im Zentrum von Köln liegt der hoch aufragende Kölner Dom, eines der berühmtesten architektonischen Wahrzeichen des Landes NRW. Und dann gibt es natürlich noch den berühmten Karneval. Ausgelassener als in Köln wird wohl nirgendwo in Deutschland der Karneval zelebriert! Wenn Du jedoch die dunklen Geheimnisse der Stadt entdecken möchten, begibst Du sich auf eine nächtliche Tour, bei der Dir alle mystischen Geheimnisse über weiß gekleidete Damen und Geister enthüllt werd

Was erwartet Dich im deutschen Norden?

Norddeutschland ist eine eigene Welt für sich. Du musst Dir einfach Zeit nehmen und die flache Landschaft, die Dünen, die See und die Herzlichkeit der Norddeutschen kennenlernen. Wenn Du mal richtig abschalten willst, solltest Du unbedingt einen Aufenthalt in den vielfältig angebotenen Ferienwohnungen und Ferienhäuser einplanen. Im Norden findest Du auch die zweitgrößte Stadt Deutschlands, Hamburg. Ihr Hafen ist einer der größten in Europa und er bittet nur darum, von Dir erkundet zu werden. Hamburg ist auch eine Kulturstadt mit vielen berühmten Museen, Ausstellungen und Theatern. Wusstest Du, dass Hamburg mehr Brücken als London, Venedig und Amsterdam zusammen hat? In der Nähe gibt es riesige Obstbaumfelder, die als Altes Land bekannt sind. Um Dich vollständig von der langen Reise durch Deutschland zu entspannen, solltest Du sich auf der Insel Helgoland ausruhen, auf der Autos nicht erlaubt sind.

Anschrift:

Handelagentur KKG UG (haftungsbeschränkt)

Hochstr.17
47228 Duisburg.

 

Kontakt:

Telefon: 02065-6817333

info@urlaubsreisen-in-deutschland.de

 

8 + 15 =